Chronologie: Schriften zur Europäischen Union

Signature of the Treaty of Paris (c) Europäische Union 1200x450

Von der Schuman-Erklärung 1950 bis hin zur Agenda Junckers finden Sie hier eine Auswahl an wichtigen Europäischen Grundsatzschriften. Die Schriften sind dabei chronologisch angeordnet.


Robert Schuman, Schuman-Erklärung, 9. Mai 1950 (abrufbar unter: http://europa.eu/about-eu/basic-information/symbols/europe-day/schuman-declaration/index_de.htm)

Willy Brandt, „Pariser Rede“, 19. November 1974 (Europa-Archiv, Folge 2/1975, D33 ff.)

Leo Tindemans, Bericht über die Europäische Union („Tindemanns-Bericht“), 29. Dezember 1975 (abrufbar unter: http://www.europarl.europa.eu/brussels/website/media/Basis/Geschichte/EGKSbisEWG/Pdf/Tindemansbericht.pdf)

Wolfgang Schäuble und Karl Lamers, Überlegungen zur europäischen Politik, 1. September 1994 (abrufbar unter: https://www.cducsu.de/upload/schaeublelamers94.pdf)

Joschka Fischer, Vom Staatenverbund zur Föderation – Gedanken über die Finalität der europäischen Integration („Humboldt-Rede“), 12. Mai 2000 (abrufbar unter: http://www.europa.clio-online.de/site/lang__de/ItemID__17/mid__11373/40208215/default.aspx)

The Spinelli Group, Manifest (abrufbar (EN/FR/DE/IT) unter: http://spinelligroup.eu/de/ihre-unterschrift-fuer-das-manifest)

Jürgen Habermas, Die Krise der Europäischen im Lichte einer Konstitutionalisierung im Völkerrecht. Ein Essay zur Verfassung Europas, in: Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, 72 (2012), 1-44 (abrufbar unter: http://www.zaoerv.de/72_2012/72_2012_1_a_1_44.pdf)

Robert Menasse, Der Europäische Landbote. Die Wut der Bürger und der Friede Europas oder Warum die geschenkte Demokratie einer erkämpften weichen muss, Wien 2012

Final Report of the Future of Europe Groupe of the Foreign Ministers of Austria, Belgium, Denmark, France, Italy, Germany, Luxembourg, the netherlands, Poland, Portugal and Spain, 17. September 2012 (abrufbar unter: http://www.cer.org.uk/sites/default/files/westerwelle_report_sept12.pdf)

Robert Menasse und Ulrike Guérot, Europe’s Choice (abrufbar unter: http://pdfsr.com/pdf/europe-s-choice)

Vier-Präsidenten-Bericht: Auf dem Weg zu einer echten Wirtschafts- und Währungsunion, Dezember 2012 (abrufbar unter: http://www.consilium.europa.eu/uedocs/cms_data/docs/pressdata/de/ec/134206.pdf)

Joint paper of the governments of France and Germany, Gemeinsam für ein gestärktes Europa der Stabilität und des Wachstums, 29. Mai 2013 (abrufbar (DE/FR/EN) unter: https://www.bundesregierung.de/ContentArchiv/DE/Archiv17/Pressemitteilungen/BPA/2013/05/2013-05-30-dt-frz-erklaerung.html)

Nicolas Berggruen und Nathan Gardels, The Next Europe. Toward a Federal Union, in: Foreign Affairs, Juli/August 2013

Glienicker Gruppe, Aufbruch in die Euro-Union, erschienen in der ZEIT am 17. Oktober 2013 (abrufbar (DE/EN/FR) unter: http://www.glienickergruppe.de/)

Groupe Eiffel, Pour une Communauté politique de l’euro, 14. Februar 2014 (abrufbar (FR/EN/DE) unter: http://www.sylviegoulard.eu/le-groupe-eiffel-europe-pour-une-communaute-politique-de-leuro/)

Thomas Piketty, Florence Autret, Antoine Bozio u.a., Our manifesto for Europe, in: the guardien, 2. Mai 2014 (abrufbar unter: http://www.theguardian.com/commentisfree/2014/may/02/manifesto-europe-radical-financial-democratic)

Fünf-Präsidenten-Bericht: Die Wirtschafts- und Währungsunion Europas vollenden, 22. Juni 2015 (abrufbar unter: http://ec.europa.eu/priorities/publications/five-presidents-report-completing-europes-economic-and-monetary-union_de)

Jean-Claude Juncker, Ein neuer Start für Europa: Meine Agenda für Jobs, Wachstum, Fairness und demokratischen Wandel. Politische Leitlinien für die nächste Europäische Kommission, 15 Juli 2014 (abrufbar unter: https://ec.europa.eu/priorities/publications/president-junckers-political-guidelines_de)

Deutsch-französische Aufruf zur engeren transnationalen Kooperation, Europa ist gefordert, 17. März 2016 (abrufbar unter: http://www.delorsinstitut.de/2015/wp-content/uploads/2016/03/EuropaGefordert-DtFrAufruf-JDIB-Maerz16.pdf)

Ulrike Guérot, Warum Europa eine Republik werden muss!: Eine politische Utopie, 18. März 2016

Schreib einen Kommentar