Statement von MdB Michael Hartmann

 

Ein Beitrag von MdB Michael Hartmann, Mitglied der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag, zur Diskussion des 6. Europäischen Salons mit dem Thema „Die Europäische Union der Zukunft – Zwischen Vertiefung und Flexibilität“:

Europa ist flexibler als sein Ruf. Dass dies nicht ausreichend beachtet wird angesichts der aktuellen Re-Nationalisierungsströmungen, darf überzeugte Europäer nicht ruhen lassen.

Sie müssen in einer schwierigen, aber notwendigen Antwort begründen und beweisen, dass Freiheit und Wohlstand gerade in jenen Ländern des ehemaligen Ostblocks letztlich nur dank der EU möglich wurden. Trotz aller Fehlentwicklungen und wirtschaftlichen Verwerfungen ist dies das Ziel.

Wenn aber einzelne, im Vergleich wohlhabende, Mitgliedstaaten egoistische Rosinenpickerei an die Stelle von Zusammenhalt treten lassen, dann geben wir mit dem Friedensprojekt Europa einen Teil unserer Werte auf.

Über Michael Hartmann

Michael Hartmann ist Mitglied des Deutschen Bundestages in der SPD-Fraktion. Für sie sitzt er u.a. im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union.

Schreib einen Kommentar